Training

Agile Team Facilitation (ICP-ATF)
Hamburg, Deutschland
23. - 24. April 2020

Erfahrung mit Facilitation ist entscheidend für eine produktive Teamarbeit. Werkzeuge und Mittel der Facilitation helfen dabei, produktive, gesteuerte Teamarbeit zu erleben, einen Geist der Zusammenarbeit zu entwickeln sowie die Effektivität und Autonomie zu steigern, indem Probleme gelöst und zukünftige Aktivitäten geplant werden. Dabei wird die erforderliche Beteiligung jedes Teammitglieds aufrechterhalten. Facilitation-Kompetenzen erhöhen somit die Reife und die gegenseitige Unterstützung agiler Teams.
Mit diesem Training:
  • lernen Sie, die Grundlagen von Facilitation und deren wichtigste Werkzeuge und Methoden zu beherrschen;
  • erkennen und vermeiden Sie Hindernisse bei der Teamarbeit;
  • lernen Sie, Teamaktivitäten zu planen und durchzuführen;
  • unterstützen Sie jedes Teammitglied dabei, zur Effektivität der gemeinsamen Arbeit beizutragen.
Frühbucherpreis € 950.00
Regulärer Preis € 1050.00
Dieses Training eignet sich für:
-1-
Transformation Leaders
Aktuelle oder zukünftige Leiter agiler Teams Acting or potential leaders of Agile teams, Projektleiter und Projektmanager.
-2-
Verantwortliche für das Personen- und Teamwachstum
Scrum Masters, aktuelle oder zukünftige Agile Coaches, Line Managers.
-3-
Alle Prozessbeteiligten
Jeden, der als Facilitator in einem agilen Team auftreten möchte
Das Programm beinhaltet:
1. Grundlagen Agile Facilitation
Basic concepts of Facilitation and Agile Facilitation:
  • Mindset eines Agile Facilitators
  • Rolle und Funktionen eines Agile Facilitators
  • Schaffen einer Umgebung für die Umsetzung agiler Praktiken
  • Schaffen einer Atmosphäre der Teamarbeit
  • Schaffen einer kollaborativen Arbeitsumgebung auf Teamebene
  • Unterstützung von Teams bei der Förderung ihrer Selbstorganisation
  • Kenntnisse darüber, wie Teams bei der Verbesserung ihrer Selbstorganisation unterstützt werden können
2. Werkzeuge und Methoden der Facilitation
Verstehen von Facilitator Tools im Kontext agiler Teamarbeit:
  • Basismethoden
  • Facilitation-Techniken für große und heterogene Gruppen
  • Tools und Methoden für Facilitation Arbeitstreffen zur Lösung von Problemen unter Zeitdruck
3. Facilitation von Agile Praktiken
Das Hauptziel von Agile Facilitators besteht darin, agile Teams zu positiven Ergebnissen zu führen. Dies gelingt mit folgenden Methoden:
  • Identifizieren häufiger Hindernisse bei der Arbeit agiler Teams
  • Begleitung der Teammitglieder bei der Überwindung von Hürden während der Anwendung der wichtigsten agilen Methoden
  • Anwendung gemeinsamer Facilitation-Methoden für die Implementierung agiler Praktiken
  • Verbesserung der Planung und anderer Iterationsaktivitäten
  • Durchführen erfolgreicher Retrospektiven
Trainer
Nastassia Krupiankova
Trainer
Scrum Master/Agile Coach @ Eppendorf AG
Jülich, Deutschland


Nastassia hat mehr als 11 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung in verschiedenen Rollen. Ihre Hauptverantwortung besteht darin, Teams, Product Owners und Scrum Masters bei der Einführung und Umsetzung von Agile Methoden als Agile Coach zu begleiten.
Nastassia ist ICAgile-zertifizierte Expertin in den Bereichen Programm- und Portfoliomanagement, Agiles Projektmanagement und Agile Team Facilitation. Sie ist außerdem als Professional Scrum Master (Scrum.org) und SAFe 4.0 Agilist zertifiziert.


Teilnehmerpaket:
16 Stunden Workshop
Das Programm besteht aus 2 Tagen Intensivkurs.
Mittagessen und Kaffeepausen:
Mittagessen und Kaffeepausen sind in den Schulungskosten enthalten. Ein vegetarisches Menü ist auch möglich.
Agile Team Facilitation Zertifikat:
Teilnehmer, die sich im Training aktiv beteiligen, erhalten ein internationales ICAgile Team Facilitation Zertifikat und ein persönliches Profil auf ICAgile.com.
Support nach dem Training:
Am Ende des Seminars werden alle Teilnehmer zu einer geschlossenen Gruppe auf Facebook eingeladen, in der sie den Trainern Fragen stellen können und exklusive Angebote für Community-Mitglieder erhalten.
Referenz
Da ich aus dem Bereich Business Development und nicht aus der IT komme, lag mein Interesse besonders in der Theorie von Agilen Methoden und Frameworks sowie in der Systematisierung des Wissens über diese Praktiken aus dem Blickwinkel Business Agility.
Mit Hilfe von Spielsimulationen wurde die Theorie so weit wie möglich zum Leben erweckt. Toller Ansatz, Konzentration auf die Gruppe und eine übersichtliche Darstellung des Materials.

Ich bin dankbar, dass ich so viele Techniken gelernt habe. Bitte teilen Sie verschiedene agile Methoden für die Einschätzung des agilen Reifegrades.

very interactive, with learning materials.
good atmosphere - open environment. very interactive. no powerpoint. mix jar different group works.
working together with other people with facilitation of trainers for getting some practice skills, warm-ups.
wide range of topics corned. good Q&A. nice workshop training.
Das Trainingsprogramm ist vom International Consortium for Agile (ICAgile) zertifiziert. Der Kurs ist für fortgeschrittene Teilnehmer mit Erfahrung in Teamarbeit und relevanten theoretischen Kenntnissen gedacht. Am Ende des Trainings erhalten die Teilnehmer das ICAgile Certified Professional-ICP-ATF-Zertifikat (Agile Team Facilitation), das weltweit anerkannt ist.

Agile Team Facilitation (ICP-ATF) ist eine der Stufen im Agile Coaching-Track des ICAgile-Trainingsprogramms.

Das International Consortium for Agile (ICAgile) ist ein internationales Konsortium für agile Entwicklung.

AgileLAB ist ein Team von unabhängigen Agile Trainern.

Die Aktivitäten des Konsortiums umfassen:
  • Entwicklung agiler Trainingspläne und -programme;
  • Zertifizierung von Ausbildungsorganisationen;
  • Organisation der Zertifizierung von Kursen zur Unterstützung der agilen Ausbildung.
      Location
      Hamburg, Deutschland
      Please contact +49 176 49446954 or info@agilelab.de